Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Broschiert
Titel: Windows 2000 Server . Für Examen 70-215
Verlag: Addison-Wesley
Autoren: Michael Völk, Albert Püll
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Das beste was mann sich Kaufen kann!! *****


Alle Teilnehmer die mit mir in die Prüfung ging, benutzten dieses Buch und das Buch vom MITP - Verlag. Zu 96% der Fragen kamen aus diesen Buch. Das Buch erklärt zwar nicht warum, wieso oder weshalb die Antwort(en) richtig sind aber, einfach auswendig lernen hilft hier unheimlich.
Außerdem die XM-Series, die MCP Simulation zu diesen Buch ist eine sehr ergänzendes Material.
Eignet sich für Anfänger - Profis...
Viel Spaß.. Kaufen und bestehen..



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: PHP 4. Grundlagen und Profiwissen
Verlag: Hanser Fachbuch
Autoren: Jörg Krause
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Gutes Buch für (Programmierer && Anfänger in PHP4)


Klare, strukturierte Einführung in PHP, lediglich die Grafikfunktionen sind etwas stiefmütterlich behandelt - Völlig ausreichend um kleine bis mittlere Apps. zu schreiben - Man sollte (wie bei den meisten "Sprachbescheibungen" grundlegende Programmierkenntnisse (was sind bedingte Verzweigungen, Funktionen, Klassen, etc.) haben.
Darüber hinaus ist aus der gleichen Reihe / vom gleichen Autor "PHP4. Die Referenz" zu empfehlen.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Excel-VBA-Programmierung - Kompendium . Mit 850 Makros für Excel 97/200/2002
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Bernd Held
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
nicht nur für Profis


also ich bin von dem Buch ganz begeistert. Sicher, es hätten wahrscheinlich auch die Hälfte des Preises getan, aber dennoch bietet das Buch viele, leichtverständliche Lösungen bzw. Ansätze.
An vielen kleinen Beispielmakros wird VBA für Excel klar erklärt. Ein Fehler im Inhaltsverzeichnis, bzw. Stichwortregister kann ich nicht nachvollziehen.
Ich freue mich schon auf den Nachfolger !!



Produkt: Book on Demand
Titel: Buch Inf 4. Methoden und Werkzeuge der Software- Produktion. (Book on Demand)
Verlag: Buch-X-Vlg., Berlin
Autoren: Lothar Tschampel
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Einfach nur zwei Beispiele


Der Autor geht in Band4 seiner Reihe auf die Dokumentation von Software-Projekten ein. Überlegungen zur Projektdokumentation auslassend, wendet er sich sofort zwei konkreten Projekten zu: Einem Verkersinformationssystem in Berlin und einem Schulunterrichtsprojekt zum Sortieren von Listen. Positiv ist die unumständliche Hinwendung an ganz konkrete Projekte. Leider wird weder auf verschiedene Dokumentationstypen eingegangen noch findet eine Erläuterung zu den einzelnen Dokumentationsteilen statt. Zusammenfassend möchte ich das Buch nicht zu Lehrzwecken empfehlen, halte es aber als eines von vielen begleitenden Beispielen für verwendenswert.



Produkt: CD-ROM
Titel: Großer Reiseplaner Deutschland und Europa. CD- ROM für Windows ab 3.1/95. Das Reiseplaner- Komplettpaket.
Verlag: Mairs Geogr. Vlg., O.
Autoren:
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
leider veraltetes angebot!


leider sind Sie mit Neuerscheinungen, die stark beworben werden, nicht immer auf dem laufenden. siehe "computer bild" (s.8) von heute!



Produkt: Broschiert
Titel: HTML. Kurz und gut.
Verlag: O'Reilly/VVA
Autoren: Jennifer Niederst
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Perfektes Verzeichnis


Es ist ein perfektes HTML Verzeichnis welches alle Befehle die es gibt kurz beschreibt. Sehr nützlich sind auch die Informationen zur Unterstützung der Tags durch die einzelnen Browsertypen und die Zusatztabellen mit Sonderzeichen und Farbcodes



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Lotus Notes/Domino-Administration .
Verlag: Addison-Wesley
Autoren: Nadin Ebel
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Lotus Notes 6.5.x - Administration


Die Neuauflage zum Thema enthält einen Überblick über die wesentlichen Neuerungen von Lotus Notes Domino 6.5 - ein gelungenes Update hinsichtlich der neuen Version.
Vor allem das Thema Domino Web Access (DWA - vormals iNotes) ist gut behandelt worden; ebenso die strategische Trennung von IBM Workplace und Lotus Domino ist klar dargestellt: zum einen das Middleware/Client-Computing-Modell auf J2EE- bzw. Eclipse-Basis mit der Portal-Thematik und zum anderen die bewährte Anwendungsplattform für Groupware und Collaboration Lotus Domino. Außer der Produktvorstellung, der Abgrenzung zu LND, der thematischen Einführung zu Workplace und der Strategiebeschreibung der IBM hinsichtlich dieser Architektur bleibt dieses Thema aber weitgehend im Hintergrund - auch wenn es hinsichtlich LND 6.5.x (, wo es ja doch berührungspunkte gibt) ab und an angeschnitten wird. Klassische Lotus-Anwender beäugen IBMs Workplace-Engagement seit der letzten Lotusphere ja sowieso mit Argwohn, da Workplace eine grundlegend andere Architektur als Notes bzw. Domino verwendet. Vor allem die Zukunft des Lotus Notes-Clients erscheint im Schatten von Workplace ungewiß!Aber j. Knippschild ist sich ja angeblich sicher, daß es noch ein LND 10 geben wird ... ;-))
Die Integration von Instant Messaging-Funktionen unter 6.5 ist ebenfalls Andeutung und Beispiel für die neue Workplace Zukunft. Im Buch sind zahlreiche Beispiele, für die Integration im Client uind die neuen Funktionen für die Anwender. Leider kommt die Thematik zur Einbindung von Sametime bzw. Instant Messaging & WEb Conferencing ein bisschen kurz.
Dafür gibt es bei den Tipps etliche brauchbare Hints, die Fehlersuche und tägliche ARbeit erleichtern bzw. ganz interessant sind.Was mir ganz besonders geholfen hat (gab's allerdings auch schon in der Erstversion) sind die Fragenkataloge zur Infrastruktur und die Queckliste zum Security-Audit, die wirklich brauchbar sind, um Kunden/neue Umgebungen abzuchecken/ vorzubereiten und die Thematik Sicherheit näher unter die Lupe zu nehmen!
Die beiliegenden PDFs sind auch einen Blick wert und decken die Thematik "Administration von Notes/Domino" unter R5.x (gabs anscheinend gar nicht als gedrucktes Buch) und LND 6.0.x (ISBN: 3827317932) ab. Vor allem letzteres als Dreingabe finde ich gut- v.a. wenn man bedenkt, daß die Printausgabe dazu ja noch im Handel erhältlich ist!



Produkt: Broschiert
Titel: Geld sparen mit dem Internet. Gut leben und trotzdem sparen.
Verlag: books & art, impex GmbH
Autoren: Olaf Huth
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Geld sparen leicht gemacht !


Ich kannte vom Autor bisher nur seine erotischen Bücher und ging daher auch mit entsprechend hohen Erwartungen an das Lesen dieses Buches. Voller Freude kann ich sagen, dass auch dieses Buch hält, was der Titel verspricht. Mit den aufgeführten Internetadressen ist Geld sparen wirklich leicht. Egal, ob es "nur" um Informationen geht, mit denen man Geld sparen kann oder ums direkte Sparen beim Kauf von irgendwelchen Artikeln bzw. Dienstleistungen. Ein wirklich sehr nützlicher Ratgeber in Sachen Geld!



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Go To Java 2, 2. Auflage . Handbuch der Java-Programmierung
Verlag: Addison-Wesley
Autoren: Guido Krüger
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
sehr umfangreiche Einführung - nichts für blutige Anfänger


Auch das zweite Java-Buch von Guido Krüger ist wieder ein gelungener Rundumschlag in Sachen Java. Hier findet der Wissensdurstige (fast) was es zum Thema Java 2 zu wissen gibt. Allerdings richtet sich dieses Buch wohl nicht so sehr an Anfänger wie sein erstes "Java lernen". Hier wird schon ein gewisses Maß an Grundkenntnissen vorausgesetzt bzw. sind die Erklärungen teils knapp und nicht so leicht zu verstehen. Aber dafür kann mans ja mehrmals lesen ;-).Es bleiben jedenfalls keine Fragen offen.Beeindruckt hat mich der Umfang des Buches, was leider auch physisch gemeint ist. Das Buch ist ein Wälzer, den man nicht so einfach mit einer Hand in der U-Bahn liest.Alles in allem, eines der besten deutschsprachigen Bücher zum Thema Java 2



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: e-Profit: Controlling Instrumente für erfolgreiches e-Business, m. CD-ROM
Verlag: Haufe Verlag
Autoren: Arno Müller, Lars von Thienen
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Das derzeit beste Buch zur Thematik auf dem deutschen Markt.


In Zeiten angespannter Konjunktur sind Unternehmen bemüht, Kosten in allen Geschäftsbereichen zu identifizieren und wo möglich zu reduzieren. Bei Investitionen in das Medium Internet rücken daher immer mehr Kosten-/Nutzengesichtspunkte in den Vordergrund. Dass hierfür ist ein fundiertes Controlling von e-business-Aktivitäten notwendig ist, liegt auf der Hand.
"e-Profit: Controlling für erfolgreiches e-Business" bietet in diesem Themenumfeld einen umfassenden Leitfaden für Praktiker, die das Controlling von e-Business-Projekten zielorientiert angehen wollen. Die Autoren verfolgen das Ziel, eine objektive und nachvollziehbare Analyse der Auswirkungen von e-Business-Technologien auf Unternehmensprozesse, sowie ein Vorgehensmodell zur erfolgreichen Implementierung von e-Business-Systemen aufzuzeigen.
Als Basis hierfür dient ein praxisorientiertes Phasenmodell (e-Roadmap) zur Erarbeitung und Umsetzung einer individuellen eBusiness-Strategie. Die dabei vorgestellten Controllinginstrumente sollen zur Erzielung eines "e-Profit" eingesetzt werden. Wer allerdings von Anfang an praxisrelevante Ausführungen zum Controlling von e-Business Aktivitäten erwartet wird zunächst enttäuscht. Im ersten Kapitel, welches sich über 50 Seiten erstreckt, wird das Thema e-Business sehr allgemein angerissen. Es werden ausführlich die Themen e-Supply, e-Procurement und e-Sales erläutert und deren Entwicklungsstufen dargestellt. Der praxisorientierte Controller kann gleich zu Kapitel 3 springen. Ab hier werden die verschieden Phasen des Planungsmodells durchleuchtet und mit mehreren Checklisten und Analysetools angereichert. Es finden sich sehr wertvolle Ratschläge, um geeignete Strategien auszuwählen, Teilprozesse zu optimieren, Technologien und finanzielle Potentiale zu bewerten sowie wichtige Schritte zur Umsetzung von Maßnahmen.
Durch das von den Autoren kreierte "House of e-Business" wird dem Leser eine Methodik an die Hand gegeben, um die Komplexität von e-Business Projekten zu reduzieren und die Maßnahmen geschäftgetrieben zu realisieren. Die strukturierte Vorgehensweise wird durch Matrixtabellen zur Analyse unterstützt. Weitere Unterstützung des Controlling wird durch die Übertragung der Balanced Scorecard (kennzahlenorientierte Managementmethode) auf e-Businesssysteme gewährleistet.
Konzeptionell zerfällt das Buch in zwei Teile. Die im ersten Teil vermittelten theoretischen Grundlagen werden leider vom zweiten, praxisrelevanteren Teil kaum aufgegriffen. Der zweite Teil hingegen liefert wertvolles Wissen und schließt eine Lücke in der Literatur über e-Business Projekte. Fazit: Das Buch richtet sich an alle Größenordnungen von Unternehmen - vom kleinen Start-Up über den Mittelstand bis hin zum Konzern. Es kann Praktikern die e-Business Projekte planen und durchführen wertvolle Anregungen zur Erfolgsmessung liefern. Insbesondere durch die mitgelieferten Checklisten können zeitnahe Bewertungen durchgeführt und fundierte Entscheidungen getroffen werden.
Als weitere Unterstützung enthält das Buch eine prallgefüllte CD-ROM mit diversen Checklisten und Analysetools zu der vorgestellten Methodik.
"e-Profit: Controlling für erfolgreiches e-Business" ist das derzeit beste Buch zur Thematik auf dem deutschen Markt.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung