Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Broschiert
Titel: Stellensuche und Bewerbung im Internet
Verlag: Koch Media
Autoren:
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
unverzichtbares Nachschlagewerk


Bei diesem Buch handelt es sich um ein ansprechendes Nachschlagewerk sowohl für Internetneulinge als auch für Internetprofis. Besonders praktisch ist das STEBES-Stellenmarkt-Bewertungssystem der Autorin mit seinen 10 Kriterien zur leichteren Auswahl der besten Jobbörsen. Aber auch das Thema Internet-Bewerbung wird unter dem Gesichtspunkt des Marketings in eigener Sache ausführlich und kompetent behandelt. Dieses Buch sollte in keiner Sammlung zu Bewerbungs- bzw. Internetliteratur fehlen!



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Das Samba-Buch, m. CD-ROM
Verlag: Millin
Autoren: Olaf Borkner-Delcarlo, Olaf Borkner- Delcarlo
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Naja, es gibt wesentlich bessere Bücher über Samba...


Wichtige Themen wie Performance-Tuning, die gerade für den Business-Einsatz von Samba bedeutend sind, bleiben leider aussen vor (das Buch zielt laut Vorwort auf Profi-Anwender wie Systemadministratoren). Der Referenzteil des Buches (Kap. 15 ff.) bietet leider nicht viel mehr als die mit Samba mitgelieferte Online-Dokumentation.
Empfehlung: besser "Using Samba" von Eckstein et. al.; O'Reilly-Verlag (sehr gut !!) oder "Samba - Integrating UNIX and Windows" von Blair (leider schon ein wenig älter, aber gute Erläuterung der Konzepte von Samba).



Produkt: Broschiert
Titel: Microsoft Excel 2002 Training Intensiv .
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Malte ua Borges
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Gute Basis für den Unterricht


Ich habe dieses Buch als Basis für eine Excel-Schulung hergenommen und es ist bei den Teilnehmern sehr gut angekommen. Die Autoren geben eine umfassende Übersicht über das bekannte Tabellenkalkulationsprogramm. Gerade für Anfänger ist so ein Programm ohne eine behutsame Einführung völlig unverständlich.Am Anfang des Buches wird didaktisch sehr gut die Bedienung der grafischen Benutzeroberfläche von Excel beschrieben. Hierzu werden Grafiken eingesetzt, aus denen einfach hervorgeht, welche Maustaste man drücken muß, bzw. wohin man was 'ziehen' kann.Diese Einführung ist auch für 'alte Hasen' empfehlenswert. Im weiteren Verlauf des Buches steigen die Ansprüche. Die Autoren gehen auf verschiedenste Profi-Tools des Programms ein.Auch wenn ein Anfänger das alles vielleicht nicht sofort benötigt, so erhält er einen fundierten Überblick über die Möglichkeiten.



Produkt: Broschiert
Titel: XML & Datenbanken. Konzepte, Sprachen und Systeme
Verlag: Dpunkt Verlag
Autoren: Meike Klettke, Holger Meyer
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Wissenschaftliches Buch zum Stand der Forschung und Technik.


Das Buch behandelt den Einsatz von XML und die Speicherung von XML Dokumenten in Datenbanken, bzw. die Generierung von XML Dokumenten aus Datenbankinhalten. Es ist in wissenschaftlichem Stil geschrieben und stellt dar, was zur Zeit Stand der Forschung und Technik zum Thema XML und Datenbanken ist.Es ist kein Lehrbuch. Es werden zwar alle Themen von Grund auf eingeführt, dennoch richtet es sich nicht an Anfänger. Die Syntax von XML, DTD, XML Schema, SAX, DOM, XPath oder XQuery wird für die Ziele des Buches hinreichend ausführlich eingeführt. Diese Einführungen taugen jedoch eher als eine Erinnerung, der Vollständigkeit halber. Für Anfänger sind sie zu kurz, zu trocken und mit zu wenig Beispielen.Durchwegs werden alle Facetten, die es zu einem Thema zu betrachten gilt, beleuchtet, kategorisiert und mit wissenschaftlicher Akribie in Schubladen gesteckt. Alles in Allem ist das Buch recht umfassend und erwähnt alles, was es so zum Thema XML & DB zu sagen gibt. Häufig bleibt es jedoch da stehen, wo der Ingenieur gerne gewusst hätte „So, und wie mache ich das jetzt genau?". Gut sind da die zahlreichen Literaturhinweise, im Wesentlichen auf wissenschaftliche Publikationen. Es gibt mehrere Abschnitte, die freie Software oder Software von gängigen Herstellern erläutert.Wie obern erwähnt, verschafft das Buch Informatik Studenten oder technischen Architekten einen guten Überblick über das, was derzeit „state of the art" ist und was zur Zeit entwickelt und woran geforscht wird.
Kapitel 1-4 und 7 stellen das XML Handwerkszeug vor: XML, DTD, XML Schema, SAX und DOM. Für meinen Geschmack etwas DTD lastig. Die Autoren bevorzugen das prägnantere DTD dem ausdrucksstärkeren XML Schema.Kapitel 5 stellt dar, wie relationale Datenbankinhalte als XML Dokumente/Schema dargestellt werden können. Hier ein Beispiel, wo ich mir mehr „handfesten Rat" als nur eine Beschreibung, „was es alles so gibt", gewünscht hätte: Abschnitt 5.1.4 weist auf die Probleme hin, die es bei der XML Schemaerzeugung aus einem Datenbankschema gibt, wenn die Schlüssel- und Fremdschlüsselbeziehungen keine Baum, sondern einen Graphen bilden. Hier hätte ich eine Diskussion, wie man diese Probleme meister erwartet, vielleicht mit der Angabe eines Algorithmus und eines Beispiels.Kapitel 7 befasst sich mit dem Erzeugen von Schemata und Metriken zum Messen der Qualität von XML Dokumenten und Schemata. Auch hier gilt: Es wird lediglich angerissen, was es auf „dem Informatik Markt" so gibt, statt handfester Hinweise, was „taugt" und „wie's eingesetzt wird". Gut: Literatur- und Softwarehinweise.Kapitel 8 stellt die verschiedenen Möglichkeiten der Speicherung von XML Dokumenten in Datenbanken dar. Je nach Art des XML Dokumentes und der beabsichtigten Verwendung bieten sich unterschiedliche Speicherungsmöglichkeiten an.Kapitel 9 untersucht, wie XML Dokumente indiziert werden können, um sie durchsuchen zu können und um sie effizient zu speichern. Dies scheint mir mehr für Datenbankdesigner als für den „einfachen XML Anwender" von Interesse zu sein.Kapitel 10 stellt XPath und XQuery vor um auf Teile eines XML Dokumentes zuzugreifen. Dies ist ähnlich zu SQL um auf Datenbankinhalte zuzugreifen.In Kapitel 11 erfährt man, welche XML Unterstützung die gängigen Datenbanksysteme (Oracle, MS SQL Server, ...) bieten. Die Beschreibungen gehen eher in die Breite als in die Tiefe, bieten aber sehr gute Ausgangspunkte um sich mit dem, was die verschiedenen Hersteller anbieten, bekannt zu machen.



Produkt: Taschenbuch
Titel: Python für Kids
Verlag: mitp
Autoren: Gregor Lingl
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Ich war enttäuscht


Nachdem ich schon einige Bücher aus der "für Kids"-Reihe gekauft hatte, habe ich auch bei diesem blind zugegriffen. Alle anderen erfüllen die Anforderungen als gutes Lehrbuch auch nachträglich als Nachschlagewerk dienen zu können. Aber dieses Buch ist wirklich dann und nur dann zu emfehlen, wenn es der allererste Einstieg in die Programmierung ist. Schon wenn auch nur der leiseste Ansatz von Wissen vorhanden ist, möchte man Absätze überspringen und fällt hier nur total auf den Bauch. Also quält man sich gelangweilt durch Abschnitte, die man eigentlich schon weiss und nicht die Antwort auf die aktuell unter den Nägeln brennende Frage geben. Da ist die Online-Hilfe spannender zu lesen.



Produkt: Broschiert
Titel: Diablo II - Das offizielle Lösungsbuch .
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Peter Winkler
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
übersichtlich, schön gestaltet, super


Ich hab nur eine Bemerkung warum ich nicht 5 Sterne gebe, weil die Information, wie z.b. SET-Gegenstände einfach falsch sind, schade...



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Der Jahrtausendmanager im EDV-Chaos
Verlag: Hanser Elektronik / Fachbuch
Autoren: Helmut Reinke
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Das Spiegelbild eines DEUTSCHEN Unternehmens...


...findet man in diesem satirischen und äusserst amüsanten Meisterwerk von Helmut Reinke. Diesen Schluss MUSS man treffen, wenn man die nahezu einheitliche Reaktion der Leser auf dieses Werk zusammenfasst: "Das ist ein Buch über meine Firma!!!"



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Objektorientierung in 7 Tagen, m. CD-ROM. Vom UML-Modell zur fertigen Web-Anwendung.
Verlag: Spektrum Akademischer Verlag
Autoren: Heide Balzert
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Guter praktischer Einstieg in die Objektorientierung


Der Ansatz des Buches das Thema Objektorientierung und UML durch praktisches Arbeiten zu vermitteln ist sehr effektiv und gelungen. Durch den Umgang mit den beigefügten modernen Werkzeugen beim Durcharbeitten der Praxisteile prägen sich die vorgestellten Konzepte und die Notation sehr viel besser ein als durch reines Lesen. Hervorzuheben ist auch die gute dikaktische Aufbereitung des Stoffes, womit sich das Buch für das Selbststudium besonders eignet. Die Struktur und das Layout sind in der gesamten Lehrbuchreihe so gewählt, dass sie den Leser dabei unterstützen, sich in der Vielzahl der Fachbegriffe zurechtzufinden. Die Praxisbeispiele (Shop und Aufgabenplaner) der ersten vier Tage sind so gewählt, dass sie zwar bewußt einfach gehalten sind, aber trotzdem so viel Anwendungsbezug haben, daß man sie gerne bearbeitet. Das Buch hätte damit vier bis fünf Sterne verdient.
Nach dem Lesen des Buches habe ich aber den Eindruck gewonnen, dass ein deutliches Anliegen des Buches ist, Werbung für das Werkzeug Janus von Otris (zu dem auch ein Bezug zur Autorin existiert) zu machen. Rational Rose wird in dem Buch so weit eingesetzt, wie es nach den Belangen der vorgestellten Konzepte sinnvoll ist. Auf Janus wird aber teilweise mehr eingegangen, als es notwendig gewesen wäre. Bemerkenswert ist zwar, wie mit Janus aus einem UML-Modell ein Pilotsystem zum Experimentieren generiert werden kann. Aber die Beschreibung der Möglichkeiten zur Positionierung von Eingabefeldern und anderer Details geht mir zu weit. Hier hätte es gereicht, für Interessierte auf die Janus-Dokumentation zu verweisen. Anstelle von "Gestaltung der Benutzeroberfläche" hätte ich mir lieber noch etwas mehr Objektorientierung gewünscht.
Ein weiterer Kritikpunkt ist der Tag 6 - der schwarze Freitag des Buches. Hier wurde ehrgeizig versucht das Thema World Wide Web mit vielen seiner Facetten darzustellen und damit der Rahmen des Buches gesprengt. Die Darstellung ist bei der Breite der Themen (für die meisten existieren eigene Bücher!) zwangsläufig oberflächlich und der Nutzen damit gering. Das Praxisbeispiel Online-Shop mit den hinzuzukopierenden Black-Box-Modulen fand ich umständlich und nicht überzeugend. Bleibt die Frage, wieso dieses Kapitel überhaupt in ein Buch zur Objektorientierung gepreßt wurde? Wahrscheinlich aus Gründen des Marketing. Ein Buch mit WWW und den ganzen (Mode-)Schlagworten verkauft sich offensichtlich besser. Außerdem konnten wiederum die Eigenschaften von Janus in Bezug auf Servlets dargestellt werden. Ein Tag 6 z. B. mit Entwurfsmustern wäre wesentlich besser gewesen.
Insgesamt kann ich das Buch für einen praktischen Einstieg in die Objektorientierung aber empfehlen.



Produkt: Broschiert
Titel: Handbuch Reisen & Internet
Verlag: Dumont Reiseverlag
Autoren: Tobias Gohlis, Ralf Blittkowsky
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Ein sehr informatives Buch


Als ich das Buch zum ersten mal richtig lesen zu begann,war ich überrascht,denn ich hatte mir das Buch -ehrlichgesagt- nicht so gut vorgestellt. Doch ich musste sehr bald feststellen,dass dieses Buch sehr toll ist,da man viele gute/interressante Adressen darin findet.Das Angebot ist umfangreich,aber -darum nur vier Sterne- manchmal ist es einfach nicht gut genug erklkärt/erläutert.



Produkt: Broschiert
Titel: Java in a Nutshell
Verlag: O'Reilly
Autoren: David Flanagan
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Nicht wirklich ein gutes Buch


Ich fand das Buch ziemlich schwach. Man bekommt nur wenige Themen von Java gezeigt und beigebracht. Der gesammte Anhang mit der Java SDK ist völlig unnötig (zumal man die Doku auf dem PC deulich besser durchsuchen und auswerten kann) und hätte für weitaus wichtigeres herhalten können. AWT Komponenten werden gar nicht behandelt. Es geht nur um Kommandozeilen Programme und auch das Thema wird nur oberflächlich behandelt. Das Buch ist ziemlich schwach und auch für Programmiereinsteiger gar nicht zu empfhelen



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung